1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Haus E, Chemnitz; [2011]
Inhalt

E-Government

Aktuelles

Logo - elektronischer BAföG-Antragsassistent

Antragsassistent für BAföG-Anträge ist online

Studenten in Sachsen können ihre BAföG-Anträge ab sofort auch durchgängig elektronisch stellen. Voraussetzung ist lediglich ein neuer Personalausweis (bzw. elektronischer Aufenthaltstitel) mit aktivierter eID-Funktion. Damit entfällt, dass der Antrag zusätzlich ausgedruckt, per Hand unterschrieben und an das zuständige Studentenwerk oder kommunale Amt für Ausbildungsförderung per Post gesendet werden muss. Erstmals setzt der Freistaat Sachsen in diesem Verfahren eine Software zur temporären Identifikation auf Basis eines fachlichen Berechtigungszertifikates ein.

Logo zum Europäischen Monat der Cybersicherheit

Europäischer Monat für Cybersicherheit in Sachsen

Wie im Vorjahr beteiligt sich der Beauftragte für Informationssicherheit des Landes wieder am Europäischen Monat der Cybersicherheit, der durch die EU-Behörde ENISA und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) koordiniert wird. Im Aktionsmonat Oktober steht europaweit die Sensibilisierung zu Cybersicherheitsgefährdungen im Fokus, die vor allem durch Weiterbildung und dem Teilen von Best-Practice-Beispielen erreicht werden soll. Hierzu lädt das Sächsische Staatsministerium des Innern zu zwei Veranstaltungen nach Leipzig und Hoyerswerda ein.

Preisträger eGovernment-Wettbewerb 2016

Innovationskommune Brandis siegt beim eGovernment-Wettbewerb

Sachsen hat beim internationalen 15. eGovernment Wettbewerb mit dem Projekt »Innovationskommune und Innovationsnetzwerk Sachsen« den Platz 1 in der Kategorie »Bestes Kooperationsprojekt 2016« erreicht. Die Preisverleihung fand am 22. Juni 2016 auf dem Zukunftskongress »Staat und Verwaltung« in Berlin statt.

Titelseite des Jahresberichtes 2014/15 Informationssicherheit

Jahresbericht »Informations- und Cybersicherheit in Sachsen« veröffentlicht

Der Jahresbericht 2014/15 des Beauftragten für Informations-sicherheit des Landes Sachsen, gibt einen Überblick über dessen Tätigkeitsfelder, informiert über die aktuellen Herausforderungen in der Informationssicherheit und beschreibt die Organisation in Sachsen aber auch die länderübergreifende Zusammenarbeit. Zudem wurden in die 42-seitige Broschüre eine Reihe praktischer Projekte aufgenommen, mit denen sich die sächsische Staatsverwaltung gegen die sich stetig wandelnden Bedrohungsszenarien wappnet.

Brandis ist die »Sächsische Innovationskommune 2014 – 2016«

Brandis ist die »Sächsische Innovationskommune 2014 – 2016«

Der für IT- und E-Government in der Staatsverwaltung zuständige Abteilungsleiter Herr Sondermann überreicht dem Bürgermeister der Stadt Brandis Herrn Jesse die Urkunde.
(© Stadt Brandis)

Die Stadt Brandis aus dem Landkreis Leipzig ist als Gewinnerin aus dem Wettbewerb »Sächsische Innovationskommune 2014 – 2016« hervorgegangen. An dem Wettbewerb hatten sich 21 Kommunen des Freistaates beteiligt. Die Projekte, die nun gemeinsam mit der Kommune umgesetzt werden sollen, gliedern sich in verschiedene Module, bei denen sich Stadt und Land als Partner einbringen werden. So soll ein Prozessmanagement eingeführt und ausgebaut werden, das die internen Verwaltungsprozesse der Kommune analysiert und ggf. optimiert. Zudem sollen Projekte integriert werden, die den Kontakt des Bürgers zur Verwaltung, die Bürgerfreundlichkeit und die Transparenz fördern.

Marginalspalte

IT- und Organisationsforum 2016

Logo IT- und Organisationsforum ITOF 2016 (© SMI / Haus E, Chemnitz; [2016])

Das diesjährige IT- und Organisationsforum (ITOF) findet am 26. und 27.09.2016 im Erlwein-Forum im Ostrapark Dresden statt.

Beauftragter für Informationstechnologie des Freistaates Sachsen (CIO)

Staatssekretär Dr. Michael Wilhelm

Staatssekretär Dr. Michael Wilhelm ist seit dem 20.01.2015 Beauftragter für Informationstechnologie des Freistaates Sachsen (CIO)

Kontaktdaten SMI

  • SymbolBesucheradresse:
    Sächsisches Staatministerium des Innern
    Wilhelm-Buck-Str. 2
    01097 Dresden
  • SymbolPostanschrift:
    Sächsisches Staatministerium des Innern
    01095 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 564 - 0
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 564 - 3609
  • SymbolE-Mail senden
Aktualisierungsdatum: 10.08.2016
© Sächsisches Staatsministerium des Innern