1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Haus E, Chemnitz; [2011]
Inhalt

E-Government

Aktuelles

Termine Infosic 2017
28.06.2017

Infosic 2017 - Veranstaltungstermine

Der Beauftragte für Informationssicherheit des Landes (BfIS) bietet auch 2017 wieder kostenfreie Sensibilisierungsveranstaltungen zum Thema Informationssicherheit für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Landes- und Kommunalbehörden an. Die Termine sind 11./ 12. oder 26. September 2017

Titelseite des Jahresberichtes 2016
05.05.2017

Jahresbericht 2016 »Informations- und Cybersicherheit in Sachsen«

Der Jahresbericht 2016 des Beauftragten für Informationssicherheit des Landes Sachsen, gibt einen Überblick über dessen Tätigkeitsfelder, informiert über die aktuellen Herausforderungen in der Informationssicherheit und beschreibt die Organisation in Sachsen aber auch die länderübergreifende Zusammenarbeit. Zudem wurden in die 48-seitige Broschüre eine Reihe praktischer Projekte aufgenommen, mit denen sich die sächsische Staatsverwaltung gegen die sich stetig wandelnden Bedrohungsszenarien wappnet.

Information zur SächsEGovGDVO

Seit dem 31.12.2016 ist die Sächsische E-Government-Gesetz Durchführungsverordnung in Kraft. Darin werden die Basiskomponenten abschließend bestimmt und insbesondere datenschutzrechtlich ausgestaltet. Außerdem werden die Informationssicherheitsstandards geregelt.

Marginalspalte

Beauftragter für Informationstechnologie des Freistaates Sachsen (CIO)

Staatssekretär Dr. Michael Wilhelm

Staatssekretär Dr. Michael Wilhelm ist seit dem 20.01.2015 Beauftragter für Informationstechnologie des Freistaates Sachsen (CIO)

Kontaktdaten SMI

  • SymbolBesucheradresse:
    Sächsisches Staatministerium des Innern
    Wilhelm-Buck-Str. 2
    01097 Dresden
  • SymbolPostanschrift:
    Sächsisches Staatministerium des Innern
    01095 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 564 - 0
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 564 - 3609
  • SymbolE-Mail senden
Aktualisierungsdatum: 28.06.2017
© Sächsisches Staatsministerium des Innern